Essen & Trinken

Mein Insider-Tipp...
Samstag den Markt in Haria(09:00-14:00 Uhr)besuchen und anschließend ins "La Puerta Verde"

"La Puerta Verde" in Haría im Norden der Insel
Das Restaurant "La Puerta Verde" (Die grüne Tür) in Haría im berühmten Tal der tausen Palmen steht vor seinem dreijährigen Bestehen, und hat seither nicht nur Residenten und Insulaner mit seiner Küche überzeugt. Reiseführer und Reiseblogger empfehlen das kleine Restaurant in welchem bereits César Manrique mit seinen Freunden tafelte, und auf der Touristikseite Tripadvisor übertreffen sich die Gäste mit lobenden Worten.
Täglich geöffnet.
Sonntag - Freitag jeweils von 13:00 Uhr bis 22:00 Uhr, samstags bereits ab 12 Uhr.
Eigener Parkplatz.
Reservierungen bitte unter Tel.: 0034-928 835 350
 
 


Restaurante Sebastyan`s - Playa Blanca
Griechische Küche auf höchstem Niveau
 
Chef Sebastian Nechifor bietet griechische Küche auf höchstem Niveau mit köstlichen Überraschungen. Wir wählten den Vorspeisenteller mit Tsatsiki, Creme von schwarzen Oliven und Creme von Auberginen und Spinat mit Feta-Käse in Blätterteig - eine Überraschung für Ihre Geschmacksknospen. Ebenso uneingeschränkt lobenswert die Lammkeule an griechischer Sauce und das Lachsfilet an Feta-Creme. Geschmackvoll eingedeckte Tische, aufmerksamer Service und eine Weinkarte vom Feinsten. Top-Adresse in Playa Blanca.

C.C. La Mulata 4, Tel.: 928 349 679, tgl. 13 - 23 Uhr.

 

 


Vegetarisch-veganes Restaurant "Blooming Cactus" in Puerto del Carmen

Rebecca und Tracey bieten vegetarisch-vegane Küche mit spürbarem Einfluss aus Traceys Heimat Griechenland. Trotz fantastisch zubereiteten Salaten mit unvergesslich exotischem, dennoch unaufdringlichem Dressing, knusprig herausgebackenen Falafel, schmackhaftem Humus (Kichererbsen mit Sesam), gefolgt Mousaka oder variantenreichen Gemüse-Currys mit lecker-würzigen Rosmarin-Zitronen-Kartoffeln, sollte man Platz für Traceys köstliche selbstgebackene Kuchen lassen.
Calle Teide 35, über dem alten Hafen.
Di.-So. ab 18 Uhr., . Tel. +34-608 293 873.
 
 
 

Restaurante La Cabaña (Restauranttest 19) - mit aktueller Menue-Karte!

Da befindet sich doch ein hervorragendes kleines Restaurant, vergleichbar mit dem hervorragenden La Caracola in Puerto Mogan auf Gran Canaria, nahe der Tankstelle am Kreisverkehr Macher. Man fährt schnell vorbei, da das La Cabaña zurückversetzt hinter einer weißen Mauer im Verborgenen blüht

Carretera  Macher- Yaiza, 35571 Macher - Lanzarote,  Tel: 646 523 089 / 650 685 662, sonntags geschlossen.

 


Restaurant Don Quijote in Mala

Das gemütliche Restaurant von Marc bietet seinen Gästen eine gelungene Auswahl der kanarisch-mediterranen Küche. Marc lernte im Münchner Hotel Vier Jahreszeiten und verwöhnt mit einem reichhaltigen Angebot an Tapas und Vorspeisen, wie Pulposalat oder Merluza in knusprigem Bierteig. Eine Hommage an die Insel sein in Weißwein geschmortes Kaninchen; köstlich die Paella mit Fisch und Meeresfrüchten. Und auch die vegetarischen Köstlichkeiten, wie Kürbislasagne oder gebackener Käse mit Mojo überzeugen den Genießer.
El Rostro 1, tgl. 12-22 Uhr, warme Küche 12.30-21 Uhr, Sa. Ruhetag, Tel. 928 529 301
 
 


Restaurant Pardelas Park, Orzola

Unkompliziert und sehr kinderfreundlich präsentiert sich das von dem Schweizer Viktor Spillmann geführte Restaurant etwas oberhalb von Órzola und ist damit der Ort für Familien mit Kindern. Gemütlich drinnen und draußen, besonders für Eltern, die ihre Kinder unbesorgt toben lassen wollen, während sie die lanzarotetypischen Tapas aus Viktors Küche genießen. Conejo salmorejo (4,50€), Cabrito frito (4,75€), verschiedene Tortilla-Variationen (ab 5,25€) oder ein deftiges Entrecôte (13,50€). Bodenständig, lecker, mit familienfreundlichen Preisen!
Pardelas-Park-Restaurant.
Orzola
C/ La Quemadita 88, Mi. - Mo. von 11-18 Uhr. Tel.: 629 042 677, Di. geschlossen.

 


Restaurant "de Mar", auch Casa Rafa genannt, in El Golfo

Rafael Suárez’ Restaurant ist nicht nur wegen seiner Fischspezialitäten empfehlenswert - wir kosteten eine Fischplatte mit einer Variation fangfrischer Fische vom Grill - sondern auch wegen Rafas Bekenntnis zu den besten Produkten und seinem zuvorkommenden, herzlichen Engagement, immer das Wohl seiner Gäste im Sinn. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei hoher Qualität absolut stimmig. Hier ist alles frisch und handgemacht, es kommen nur hiesige Produkte auf den Teller.
Avda. Marítima, montags geschl.,
Tel.: 625 104 330
 

 

 

 


Facacceria "Puro Gusto" - Puerto Calero

Für alle Liebhaber italienischer Pastagerichte ist die Focacceria "Puro Gusto" im Yachthafen von Puerto Calero einen Abstecher wert. Variantenreiche Pizzen von „Schwarzwald" (mit Würstchen) bis „Salmón" (Lachs), eine leckere Vielfalt frischer Salate mit würzigem Dressing und knusprigem Fladenbrot, z.B. „Tierra" (mit Anchovis, Huhn und Parmesan) oder „Viento" (Bresaola, Rucola und Parmesan) und Nachspeisen wie „Affogato" (ital. Eiskaffe)oder hausgemachte Kuchen machen satt und zufrieden. Kleine Preise - großer Genuss mit bombastischer Aussicht
Antiguo Varadero, Mo.-So. ab 9 Uhr,
Tel.: 689082645
 
 
 


Café Bar La Ermita - Tías

Eine Kneipe, in der sich Einheimische wie Residenten gleichermaßen wohlfühlen, die hervorragende Küche bietet, Pinchos, Tapas und halbe Rationen im Angebot hat - also für jeden Hunger die richtige Menge - und darüber hinaus auch noch alles super lecker zubereitet, die ist auf Lanzarote nicht so oft zu finden. La Ermita ist der Treffpunkt in Tías mit einer großen Auswahl von Pinchos direkt aus der Vitrine und einem ausgesucht guten Weinkeller bei 100% akzeptablen Preisen. Muss man besucht haben!

Avda. Central de Tías, 63.
Mo.-Sa. 14-24 Uhr. Tel.: 928 524 076

 


Restaurante El Risco in Famara

Genießen Sie die schönste Aussicht auf La Graciosa, Alegranza und Montaña Clara während Marco Sie mit Fangfrischem aus hiesigen Gewässern verwöhnt: Thunfisch-Gazpacho und Pulpo a la plancha an Paprik-Öl, Sama im Salzmantel oder Pámpano-Suprêmes an Koriander sind durch die Bank ausgezeichnet. Vegetarier werden mit Gemüse-Quiche verwöhnt und wer Fleisch mag, für den grillt Marco auf dem heißen Stein. Hausgemachte Nachspeisen wie Feigensorbet oder Süßkartoffelpudding kann keiner besser machen.

C./ Montaña Clara 30, Täglich 12-22 Uhr; sonntags 12-17 Uhr; Reservierung Tel.: 928 528 550. Mail:info@restauranteelrisco.

 



 

Web Counter

Nach oben